Lageplan, Signet Zwinger, Nordhausen
Signet Zwinger, Nordhausen
   

Überdachung und Signet Zwinger, Nordhausen

Planung: 2003
Fertigstellung: 2004
BGF: 13 m²
BRI: 42 m³
nach oben scrollen
nach unten scrollen
Der Eingang zu den bei Straßenbauarbeiten wiederentdeckten Resten des Zwingers soll geschützt werden. Der Entwurf sieht einen Pavillon mit bedruckter Glasfassade vor. Die ursprüngliche Größe des Wehrturms wird durch einen Stahlring in vier Meter Höhe verdeutlicht. Der Ring dient gleichzeitig als Laufschiene für verfahrbare Tafeln, mit denen das benachbarte Theater auf sein Programm hinweist. Die Gesamtanlage bildet die Mitte zwischen drei achtgeschossigen Hochhausscheiben und dem Theater in der Wallanlage.