nach oben scrollen
nach unten scrollen

Das Team der Architekten Graf und Partner begreift sich als Treuhänder der Bauherren und sucht mit diesen gemeinsam nach zeitgemäßen, modernen aber nicht modischen Ausdrucksformen.

Ökonomische und ökologische Bauweisen, Qualitäten wie Wertigkeit und Nachhaltigkeit sind Maßstäbe, die wir im Interesse unserer Bauherren umsetzen.
Unser Tätigkeitsbereich beinhaltet ganzheitliche Lösungen in allen Leistungsbereichen des Neubaus, des Bauens im Bestand, der Sanierung, des Innenraums, der Gutachten, der Denkmalpflege und des Städtebaus.

Unsere Bauaufgaben für Wohnen, Gewerbe, Industrie, Schule, Kultur, Verwaltung, Gesundheit, Seniorenwohnen und alle weiteren Leistungen aus den Bereichen der Architektur und des Ingenieurwesens können im Sinne der Planung aus einer Hand integriert angeboten werden.

Die umfassende Beratung, individuelle Lösungen und die Darstellung von Alternativen sehen wir als unsere wichtigsten Aufgaben. Hierbei ist die Beteiligung und die Einflussnahme des Bauherrn von Planung bis Fertigstellung der Garant für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Zeitgemäße Technik und Ausstattung, von dem klassischen Zeichenstift bis hin zur dreidimensionalen Entwicklung von Modellen, dienen der effizienten Abwicklung der Bauaufgabe.

Bauleitung
Die Umsetzung in professioneller Vorbereitung durch Ausschreibung, die Vergabe der Bauleistungen und die verantwortungsbewusste Bauleitung führen zu einer mängelfreien Erstellung des Projektes.

Nachhaltigkeit - Baubiologische und ökologische Konzepte
"Baubiologie ist die Lehre von den ganzheitlichen Beziehungen zwischen der gebauten Umwelt und ihren Bewohnern."
Ökologisch Bauen heißt: Bauen mit natürlichen Materialien, Lehmbau, Holzbau, Vermeidung von Elektrosmog, Solarenergie, Regenwassernutzung, Ökologische Baustoffe, Messtechniken, Umweltanalytik.

Bauüberwachung
Überwachung der Qualität, Kosten- und Zeitkontrolle, Kostensteuerung, Koordinierung aller Beteiligten
"Überwachen der Ausführung des Objekts auf Übereinstimmung mit den allgemein anerkannten Regeln der Technik und den Vorschriften."
Überwachung und Detailkorrektur, Aufstellen und Überwachen eines Zeitplans, Abnahme der Bauleistungen, Rechnungsprüfung, Übergabe des Objekts einschließlich der erforderlichen Unterlagen, Kostenkontrolle durch Überprüfen der Leistungsabrechnung der bauausführenden Unternehmen.

Sanierungsgutachten
Die Grundvoraussetzung für eine sinnvolle und zielgerichtete Planung von Sanierung, Umbau, Umnutzung oder Modernisierung eines Bauwerkes ist eine Beurteilung der vorhandenen Bausubstanz. Dadurch können Ursachen für Mängel und Schäden an der Bausubstanz ermittelt und im Rahmen der geplanten Maßnahmen nachgebessert oder saniert werden.
Im Rahmen des Sanierungsgutachtens werden beispielsweise folgende Kriterien auf Basis einer Bauzustandsanalyse bewertet und beurteilt:
Baukonstruktion (Risse), Betonsanierung, Wärmeschutz und Wärmebrücken, Tauwasserschutz und Schimmelpilzbildung, Dichtheit von Bauteilen

Wertermittlung
Ein fundiertes Wertgutachten gibt Sicherheit, wenn es um Entscheidungen bezüglich Ihrer Immobilie geht:
Angemessenheit des geforderten Kaufpreises und Festlegung eines realistischen Verkaufspreises sowie die Erstellung des erforderlichen Wertgutachtens für die Beleihung.

Städtebauliche Gutachten
  Untersuchungen zum Planungserfordernis
Vorklärung, welche planerischen Maßnahmen entsprechend der jeweiligen Gegebenheiten und städtebaulichen Ziele einzusetzen sind. Abgrenzung der Regelungsmöglichkeiten und durch Bauleitpläne. Erarbeitung von Anforderungsprofilen für Fachgutachten zu Verkehr, Entwässerung, Schallschutz, Umwelt u. a. im Rahmen städtebaulicher Planung. Voruntersuchungen für Satzungen und Bebauungspläne und zur Abgrenzung von Eingriffs- und Nichteingriffsflächen in Bebauungsplänen, Vorbereitende Untersuchungen für Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen etc..

Freiflächenplanung
Wir entwickeln die Bauaufgabe im Kontext mit ihrer Umgebung. Erst die Verbindung des Städtebaus, der Freiflächenplanung und des Hochbaus schafft ein Raumgefüge geprägt von Beziehungen zwischen Innenraum und Außenraum. Diese Einheit wird erlebbar und steigert die Qualität eines Ortes.

Förderprogramme der KfW
Wir verstehen uns als Dienstleister rund um das Bauen in diesem Rahmen informieren wir Sie gerne über die aktuellen Förderprogramme:
- "CO2-Gebäudesanierungs-Programm"
- "Wohnraummodernisieren"
- "Wohneigentums-Programm"
- "Ökologisch Bauen“ und „Solarstrom erzeugen".